Das sind wir

der Anfang

Die Reit- und Fahrsportgemeinschaft Panitzsch stellt sich vor

Der Anfang…

Am 21.Mai 1969 wurde die BSG ZAF Cunnersdorf aus der Taufe gehoben. Neben anderen Sportarten gründete sich mit einer Handvoll Pferdenarren eine Sektion Pferdesport unter Leitung von Georg Hoh.

Von der Gründung bis zur Wende
Dank der Unterstützung des damaligen Trägerbetriebes, der ZAF Cunnersdorf, entwickelte sich rasch eine sportlich zunehmend erfolgreiche Reitsportgemeinschaft, die sich vor allem dem Jugendsport widmete. Neben der erfolgreichen Teilnahme an regionalen Turnierveranstaltungen kam schon bald der Auftritt bei wichtigen nationalen Veranstaltungen, wie DDR-Meisterschaften und Jugendmeisterschaften, sowie internationale Starts, beispielsweise in Polen, Ungarn, Litauen, der damaligen CSSR, aber auch in Österreich und in der Bundesrepublik Deutschland.

Betreiberin Beate Grohnwald

Betrieberin:

Dipl. Agraringenieur (HS) und Pferdewirtschaftsmeisterin Beate Grohnwald  (Schwerpunkt Zucht & Haltung)

Kirchgasse 2 in 04451 Panitzsch

Tel.: 0162-47 22 769

Die Betreiberin und Ausbilderin Beate Grohnwald ist eine erfolgreiche Reiterin bis Klasse S. Die erfolgreiche Teilnahme an DDR Meisterschaften, Landesmeisterschaften und internationalen Reitturnieren mit sehr guten Ergebnissen zeugen von bester Fachkompetenz.

Heute beschränkt sich ihr Leistungumfang auf die Pensionspferdehaltung.

 

 

 

 

 

 

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren